48. Internationale Kanu Rallye NRW 28.4.2019

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

Startvorbereitungen in Köln-Zündorf
Start kurz nach 10 Uhr: Polizei und Rettungsdienste achten auf die Kanuten.
Über 200 Boote sind vor uns.
Eine gut gelaunte KKI-Gruppe
Zwischenpause
Severinsbrücke ist erreicht.
Gegenüber des Volksfestes ist der Kölner Dom.
Das "heilige Köln"
Pause nach 24 km an der A1-Brücke
Big Auto-Transporter ohne Ford
Die zweite Etappe
Das Ziel in Benrath nach 44 km: Herrliche Landschaft

3. Bezirksfahrt Niers 7.4.2019

Vor dem Start erst noch etwas stärken
Einstieg nach der Krautsperre Grefrath
Der Pegel zeigt 60cm an: genug auch für 2er Kajaks
Immer dem 1. Vorsitzenden nach!
Pause in Wachtendonk
Lautloses Gleiten auf der renaturierten Niers

Vereins-Frühlingsfahrt Wupper am 24.3.2019

Anpaddeln 10.3.2019 - 2. Bezirksfahrt

Die unerschütterlichen Fünf!
Beim Einsteigen ist das Wasser noch fast glatt, strömt aber kräftig.
Das Vogelschutzgebiet im Sonnenschein
Das Mittagsziel ist erreicht. Der See hat noch mäßige Wellen.

Glühweinfahrt am 1. Dezember 2018

Startvorbereitungen
Der Fotograf fehlt noch, aber gleich geht es los!
Pause für Boot und ...
...Kanuten: Die Stimmung steigt!
Reibekuchenteig ist fertig. Was macht denn der Glühwein?
 

Vereinsfahrt Rhein durch Düsseldorf am 21. Oktober 2018

Schönes Wetter, wenig Wasser: Start in Benrath
Der "Strand" ist ganz schön breit!
Erstes Päuschen nach 6 km
Weiter geht´s: Eine zieht, die anderen lassen sich ziehen.
Ein Piratenschiff?
Pause nach halber Strecke am Strand in D-Hamm
Hier wachsen sogar Tomaten! Die reifen sind natürlich schon weg.
Nach der Pause vorsichtig in den Verkehr einfädeln
Das Niedrigwasser bringt einen Anker zum Vorschein
Im Medienhafen
An der Mauer sieht man, wie niedrig der Wasserstand ist.
Die Rhein-Promenade ist voll mit Sonnenhungrigen.
Am Ziel nach 34 km: Es dämmert schon in Kaiserswerth.

1. Bezirksfahrt Ems 6./7.10.2018

Beim Start im Wechsel mit ankommenden Rennkajaks
Schönes Wetter, aber recht frischer Wind von vorne
Herbstliche Farben
Päckchen = Päuschen
Mittagspause!
Die Ems wird breiter: Rheine ist bald erreicht.
Platz des WSV Rheine: Ein guter Gastgeber

Druckversion als PDF herunterladen

PDF-Download die Webseite Rückblick Saison 2018/2019 als PDF herunterladen