Ahoi beim KKI Kanuklub Industrie Essen e.V.

Auf unseren Webseiten können Sie sich über unseren >> Verein und unsere sportlichen Aktivitäten informieren, wie >> Wanderfahrten oder >> Stand-Up-Paddeln (SUP). Wenn Sie Spaß haben, diesen naturverbundenen Sport einmal auszuprobieren, sind Sie bei uns jederzeit herzlich willkommen zum Beispiel bei unserem >> Schnupperpaddeln.

Übrigens: Der Kanu Klub Industrie paddelt das ganze Jahr, auch im Winter - natürlich mit Schutzkleidung und Rettungsweste sowie nur auf zulässigem Gewässer:

Gemeinsames Paddeln ist schön!
Gerne werden Feste am Bootshaus gefeiert.
Stand-Up-Paddeln (SUP) gibt es auch beim KKI.
Gemeinschaftsarbeit am Bootshaus
Mittwochstraining Ende Juni 2024
 
 
 

Vergangene Kanu-Aktivitäten des Kanu Klub Industrie (s. a. unter "Rückblicke"):

Am Nordstern Park in Gelsenkirchen
Im Ziel nach 8,2 km
Flotte Niers > hoher Wasserstand
Am Ende ist es am spitzigsten: Hattinger Bootsrutsche
Muntere Sieg mit viel Wellen
Auf und an den Grachten von Utrecht Ostern 2024
Die Truppe macht Pause am Wehr Auerkotten.
Start zur ersten Gemeinschaftsfahrt 2024
Expedition ins Museum der Binnenschifffahrt Duisburg
Hoch die Glühwein-Tassen!
Lampionfahrt am 27.10.2023 Höhe Vogelschutzgebiet
Man trifft die eigenartigsten Wasserzeuge, hier in Wesel.
Auf der Mosel bei Pünderich im Herbst

5. Bezirksfahrt Rhein-Herne-Kanal am 23.6.2024:

Diese Bezirksfahrt führte 7 vom KKI und 3 Gäste vom SKC auf die zentrale Wasserstraße des Ruhrgebiets. Bei schönen Sommerwetter paddelten wir von Essen-Dellwig bis zur Schleuse Gelsenkirchen und nach einer Pause wieder zurück. Nur einige Häfen erinnerten uns daran, dass wir in einem Industriegebiet waren. Ansonsten begleitete uns dichtes Grün an beiden Ufern, eben  Reviernatur. Eine interessante Tour!

>> Fotos der Tour

NRW SUP Cup 2024 am 16.6.2024:

Erstmals gab es auch von unserem Verein an dieser Landesmeisterschaft. Im Rennen über 8,2 km erreichte unser SUP Instructor in seiner Klasse den ersten Platz. Nach zweimaliger Umrundung der 4,1 km langen Kurses erreichte er das Ziel nach 65 Minuten. Die angereisten 6 Vereinsmitglieder freuten sich mit ihm über seine tolle Leistung, zumal ungünstige Windverhältnisse waren. Leider hätte man dieser gut organsierten Veranstaltung viel mehr Teilnehmer gewünscht. Hoffen wir also auf das nächste Jahr!

>> weitere Bilder der Wettfahrt

4. Bezirksfahrt Niers am 26.5.2024:

Nach Jahren paddelten wir wieder auf der unteren Niers. Wegen des hohen Pegels von 130 cm waren einige Brücken nur tief gebeugt zu durchfahren. Dafür ging es für uns 12 flott dahin. In Goch legten wir ein Pause ein. Bei schönem Wetter erreichten wir kurz vor der Grenze zu NL nach 25 km unser Ziel in Kessel. 

>> Bilder von der Niers

51. Kanu Rallye NRW Ruhr am 28.4.2024:

Alle zwei Jahre findet diese große Tour auf der Ruhr von Witten nach Essen statt. Wir waren 5 von ca. 260 Kanutinnen und Kanuten. Wegen zu hohen Wasserstandes durften wir alle nur das Bronzeziel in BO-Dalhausen ansteuern: 26 km mit 3 Bootsrutschen und 2 Umtragen. Dazu kam vor allem auf dem Kemnader Stausee ein starker, böiger Wind mit über 50 km/h. Am Ziel erwartete alle unter der Maximalzeit von 3 1/2 Stunden eine kleine Siegerehrung beim Ausstieg und Stärkung durch die Hilfskräfte des LDKC. Eine anstrengende aber auch sehr gelungene Fahrt.

Übrigens: Im nächsten Jahr geht die Rallye wieder auf den Rhein.

>> Bilder der Kanu Rallye NRW

 

3. Bezirksfahrt Sieg am 21.4.2024:

Diese Bezirksfahrt fand nur unter mäßiger Beteiligung des KKI statt: Zu Dritt trafen wir uns am Ziel in Siegburg und fuhren gemeinsam zum Start nach Eitorf. Bei durchaus gutem Aprilwetter mit wenigen kurzen (Graupel-) Schauern war die spritzige Fahrt auf der schnellen Sieg sehr gelungen. An den bekannten Stellen mit Steinen gab es bei 152cm Pegel stattdessen viele kleine, kabbelige Wellen. Wir ließen uns gemütlich den Fluß hinunter gleiten und erreichten ohne Pause schon nach 2,5 Stunden das Ziel. Wer nicht dabei gewesen ist, hat (wieder einmal) etwas verpasst.

>> Bildergalerie der Sieg-Tour

Utrechtse Grachtenfahrt am 30.3.2024:

Nach den begeisterten Berichten des Vorjahres wagten sich dann doch nur 3 vom KKI durch den Osterverkehr nach Utrecht zur Internationen Tour über 23 km Grachten. Die Teilnehmer berichteten, "wir hatten einen großartigen Tag auf/in den Grachten von Utrecht!!! Wirklich empfehlenswert!!" Also dann vielleicht wieder Ostern 2025 oder zu einem anderen Termin. >> Fotos Utrecht

Vereinsfahrt Wupper am 24.3.2024:

Wie vor einem Jahr hatte die Wupper wieder reichlich Wasser (Pegel 105cm), so dass wir 5 Kanutinnen und Kanuten wieder eine eine sehr spritzige Fahrt hatten. Trotz schlechten Wetters war die Stimmung gut. Es gab viele kritische Stellen (Steine und Baumstämme im Fluss) zu umkurven, was mit Können und Glück gelang ... >> Bilder der Wuppertour

2. Bezirksfahrt Anpaddeln am 10.3.2024:

Wie gewohnt startete die erste Tour Anfang März auf dem Baldeney-See. Bei schönen Wetter fanden sich 19 Mitglieder und ein Gast aus Minden am Bootshaus ein. Acht davon fuhren mit unserem Groß-Canadier "Top Ten", die übrigen in Kayaks zur Staumauer und anschließenden Pause im Bootshaus RaWa. Nach gemütlichem Beisammensein ging es langsam zu unserem Bootshaus zurück, wo es noch längere Zeit mit heißem Kaffee weiter ging. >> Fotos vom Anpaddeln

Deutsches Binnenschiffahrtsmuseum am 4.2.2024:

Während der langen Winterpause besichtigten 9 Mitglieder das sehr interessannte Musuem in Duisburg Ruhrort. Schon das Gebäude ist sehr ansprechend: das ehemalige Schwimmbad von 1910 (Jugendstil). Der virtuelle >> Rundgang lohnt sich bereits. Nach dem Besuch beschlossen wir unseren Ausflug im nahen Café Kurz mit leckerer Torte.

>> Fotos aus dem Museum

32. Glühweinfahrt am 02.12.2023:

Lange war zu befürchten, dass das Ruhrhochwasser uns einen Strich durch die Rechnung machen wollte. Darum vielleicht trafen sich nur 4 MItglieder bei sehr gutem Winterwetter, einem Pegel von ca. 285cm und hatten eine schöne sonnige Tour. Gemütlich ging des in der Sonne über den See bis zur Staumauer und zur Pause bei RAWA, wo es heiße Suppe, Kuchen und Glühwein gab. Auf der Rücktour trafen wir den Nikolaus auf der "Isenberg", der die Kinder auf den Ausflugsschiffen beschenkte. An unserem Bootshaus genossen wir bei Minustemperaturen noch einen Glühwein. Wir haben viele vermisst; wir wären gerne mehr gewesen!

>> Fotos der Glühweinfahrt

Lichterfahrt Baldeneysee am 27.10.2023:

Leider spielte das Wetter in diesem Jahr nicht mit, so dass nur 5 Kanutinnen und Kanuten des KKI mit beleuchteten Booten zur Lampionfahrt des TVK Essen aufbrachen. Von dort wurde gemütlich bis auf Höhe der Zeche Carl Funke und zurück gepaddelt. Diese schöne Veranstaltung hätte mehr Teilnehmende verdient. 

Vereinsfahrt Rhein am 22.10.2023:

Diese schöne Rheintour von Duisburg, vor der Brücke A40, bis zum Weseler KV über 39 km zeigte wieder einmal, dass man auf Wettervorhersagen besser nicht viel gibt. Es gab nur zwei kurze Regenschauer und dafür oft prima Rückenwind und immer wieder Sonnenschein. So genossen nur zwei Kanuten wieder einmal das tolle Rheinerlebnis.

>> Fotos vom Rhein

1. Bezirksfahrt Mosel 30.9. bis 3.10.2023: Saisonbeginn 2024

Wieder einmal durften wir uns an der Mosel in Pünderich mit den anderen Vereinen des Bezirks 8 treffen. 11 Personen wohnten in Zelten, Wohnmoblien, Wohnwagen und Ferienwohnung. Insgesamt gabe es vier schöne Paddeltouren auf der Mosel bei seher guten Wetterbedingungen. ... 

>> Fotos von der Mosel

 

Druckversion als PDF herunterladen

PDF-Download die Webseite Startseite als PDF herunterladen