Bootsgassen

Bootsrutsche Herbede Schleuse 14.5.2017
Steg vor Schleuse Stiepel/Blankenstein 7.5.2017
Steg hinter der Schleuse Stiepel
 

Es sind im Sommerhalbjahr alle Bootsgassen in Betrieb. Im Winter ("Hochwasser-Saison") sind sie bis auf Hattingen und Kemnade geschlossen. 

Aktuelle Situation unter:

>> Betriebszustand Bootsgassen der Ruhr

Zwischen 15.10. und 15.04. sind die Bootsgassen und der Umtragetunnel durch die Staumauer Essen-Werden generell gesperrt (Hochwassersaison). Ausnahme: Bootsgasse Kemande läuft ganzjährig (>> Filmchen).

Sogar die Bootsgasse in Herbede an der Schleuse gegenüber der Ruine Hardenstein läuft nun während des Sommer im Dauerbetrieb.

Unterhalb der Burg Blankenstein sind nun vor und nach der Schleuse sehr gute Stege angebracht, so dass  einfacher umgetragen werden kann. Umtragen etwa 100 m.

Die Bootsgasse Hattingen ist eine Besonderheit, weil sie wie ein Wildwasser gestaltet ist:

>> Folder über die Konstruktion der Bootsgasse im Kombinationsbauwerk

sowie >>  diverse Filmchen

 

G. Schneider

Druckversion als PDF herunterladen

PDF-Download die Webseite Bootsgassen und Umtragen als PDF herunterladen