Sie sind hier: Infos Ruhrpegel > 

Hinweise zur Befahrung bei Hochwasser im Reg. Bez. Düsseldorf (Eisenbahnmuseum Dahlhausen bis Mülheim)

Ruhrschiffahrtsverordnung

Die Ruhr ist von der Mündung in den Rhein bis Ruhr-km 41,4 in Essen-Rellinghausen, Zornige Ameise, für Fahrzeuge mit Maschinenantrieb schiffbar. Zwischen der Mündung in den Rhein und der Schlossbrücke in Mülheim an der Ruhr (Ruhr-km 12,2) ist die Ruhr als Bundeswasserstraße und von hier bis Ruhr-km 41,4 als Landeswasserstraße ausgebaut.

Der Geltungsbereich der Ruhrschifffahrtsverordnung umfasst den Abschnitt von der Schlossbrücke in Mülheim/Ruhr (Ruhr-km 12,2) bis zur Grenze des Regierungsbezirkes Düsseldorf bei Essen-Burgaltendorf (Ruhr-km 47,8 rechtes und Ruhr-km 49,32 linkes Ufer).

Verhalten bei Hochwasser

Die Ruhrschifffahrtsverordnung besagt, dass von der Grenze des Regierungsbezirkes Düsseldorf (Essen-Burgaltendorf) bis zum Ruhr-km 41,4 (Essen-Rellinghausen) jeglicher - auch der unmotorisierte - Schiffsverkehr ab einem Wasserstand von 239 cm und mehr am amtlichen Pegel Hattingen untersagt ist. Bei einem Wasserstand von mehr als 358 cm am amtlichen Pegel Hattingen ist jeglicher Fahrzeugverkehr im gesamten Geltungsbereich der Ruhrschifffahrtsverordnung untersagt. Ausgenommen hiervon ist der Baldeneysee bis zu einem Wasserstand von 431 cm am amtlichen Pegel Hattingen. Weiterhin ist ab einem Wasserstand von mehr als 312 cm am amtlichen Pegel Hattingen, damit zu rechnen, dass einzelne Fahrinnentonnen durch die Strömung versetzt werden. Bis zur Wiederherstellung ihrer ordnungsgemäßen Lage und einer Überprüfung der Fahrwassertiefe geschieht das Befahren auf eigene Gefahr. Außerhalb der Verkehrssaison (15. April bis 15. Oktober) erfolgt das Befahren immer auf eigene Gefahr (vgl. Ruhrschifffahrtsverordnung - RuhrSchVO - vom 01. Dezember 2009, §1 und §13 sowie die Webseiten der Bezirksregierung Düsseldorf).

Maßgebend ist der Pegelstand des Pegels Hattingen, Tel.: 02324 / 25757 (automatischer Anrufbeantworter)

Wasserstand in cm Durchfluss in m³/sek
200 58
225 72
239 76 von Bo-Dahlhausen Eisenbahnmusem bis km 41,4 (KRM) gesperrt ( §13.2 RSV v. 12/2009
250 88
275 106
300 127
325 150
350 176
358 188
363 190
375 207
400 246
425 288
431 Baldeneysee gesperrt (s. Ruhrschiffahrtsverordnung §13)
450 337
500 455
550 644
600 900
die Webseite Infos Ruhrpegel als PDF herunterladen